• Bloß raus hier - Outdoor-Aktivitäten
    mehr erfahren
  • Mit Pegasus von Ahlen nach Wipperfürth
    mehr erfahren
  • Das Westfälische Quadrat
    mehr erfahren
  • Ist das Kunst oder kann das weg?
    mehr erfahren

In Westfalen lebt die Hanse

Bloß raus hier!

Schon immer verstanden sich die Bürger der westfälischen Hansestädte nicht nur auf gute ... weiterlesen

Mit Pegasus von Ahlen nach Wipperfürth

So bewegt und vielseitig sich die westfälische Hanse in ihrer langen Geschichte als merkantiler ... weiterlesen

Das Westfälische Quadrat

„It‘s hip to be square“ sangen Huey Lewis and the News vor 30 Jahren. Schon 700 Jahre vorher ... weiterlesen

Veranstaltungs-Highlights

  • Ausstellung „Gotik – Der Paderborner Dom und die Baukultur des 13. Jahrhunderts in Europa“

    Exponate aus ganz Europa beleuchten die ereignisreiche Zeit der Gotik. Sechs Ausstellungseinheiten nehmen Ideen und Dynamik in den Blick. Dabei entwirft die Schau ein faszinierendes Panorama des länderübergreifenden Phänomens der Gotik. In Frankreich beginnend veränderte die neue Formensprache seit dem 12. Jahrhundert die Architektur und Kunst in ganz Europa: Von Reims über Paderborn bis nach Riga.

    Die Ausstellung findet statt im Rahmen des 950-jährigen Weihejubiläums des Paderborner Doms.

    zur Homepage
    • Recklinghausen leuchtet

      Über 50 historische Gebäude, Privathäuser und das Rathaus werden wieder in besonders schönes Licht getaucht und mi viel Liebe angestrahlt. Lassen Sie sich verzaubern.

      zur Homepage
      • Rheiner Herbstkirmes

        Kommen, sehen, staunen auf der Herbstkirmes in Rheine! Vier Tage lang Spannung, Spaß und Unterhaltung durch Attraktionen auf hohem Niveau. Mit vielen Großfahrgeschäften ist die Rheiner Kirmes wieder mal optimal aufgestellt.

        Verkaufsoffener Sonntag von 13-18 Uhr

        zur Homepage
        • Herbstwoche

          Die Lippstädter Herbstwoche lädt jedes Jahr viele Besucher aus der ganzen Region ein, in Lippstadt zu feiern, kulturelle Veranstaltungen zu besuchen, die Gastregion kennen zu lernen oder einfach nur die bunte Jahrmarktatmospähre zu genießen. Die ganze Innenstadt wird ein Kirmesplatz.

          Neben der feierlichen Eröffnung dürfen sich die Besucher besonders auf die idyllische Lampionfahrt und stimmungsvolle Wasserorgel mit anschließendem Höhenfeuerwerk am Dienstagabend im Grünen Winkelfreuen.  Das abwechslungsreiche Programm in den verschiedenen Festzelten mit Live-Musik udn DJs sorgt uner Musikfreunden und Nachtschwärmern für ausgelassene Partystimmung.

          zur Homepage
          • Warendorfer Fettmarkt

            SEit 360 Jahren findet der alljährliche Warendorfer Fettmarkt statt. Mit Kirmes, verkaufsoffenem Sonntag und em Fettmarktmittwoch ist die Veranstaltung ein überregional bekanntes Volksfest. Der große Altstadttrödel, der facettenreiche Vieh- und Krammarkt und das Reitturnier machen diesen Mittwoch im Oktober ganz außergewöhnlich.

            zur Homepage
            • Steckenpferdreiten

              Umzug mit 1400 Viertklässlern erinnert an den Westfälischen Frieden von 1648

              Am 25. Oktober 1648 wurde von der Treppe des Osnabrücker Rathauses der Westfälische Frieden verkündet. In Erinnerung daran wird jedes Jahr in Osnabrück am 25. Oktober der Friedenstag gefeiert. Die Viertklässler der Grund- und Förderschulen Osnabrücks ziehen dann mit selbstgebastelten Steckenpferden und geschmückt mit farbigen Hüten durch die Innenstadt.

              zur Homepage
              • Historisches Hansefest

                Das Mittelalter zu Gast in Wesel. Tauchen Sie ein in die Geschichte oder informieren Sie sich über die heutigen Vorzüge der alten Hansestädte. Am verkaufsoffenen Sonntag freut sich die Weseler Händlerschaft auf Ihren Besuch.

                zur Homepage
                • 4. Dorstener Kneipennacht

                  „Dorsten LIVE“ ein Kneipenfestival mit Partyfieber. 10 Live-Bands in 10 verschiedenen Gaststätten spielen unterschiedliche Musikrichtungen für jeden Geschmack.

                  VVK 13 € bei stadtoinfo Dorsten, Tel. 02362-308080, stadtinfo@dorsten.de

                  zur Homepage
                  • Ausstellung: GWK Förderpreis Bildende Kunst Lukas Zerbst

                    Jedes Jahr lobt die GWK-Gesellschaft für Westfälische Kulturarbeit insgesamt 4 Förderpreise aus, je für Kunst und Literatur, und zwei für klassische Musik.

                    Die feierliche Verleihung findet dieses Jahr im Kloster Bentlage statt am 28.10.18 um 12 Uhr.

                    Ausstellungsdauer 28.10.18 bis 01.01.19, Di-Sa 14-18 Uhr, So 10-18 Uhr im Kloster Bentlage.

                    Infos unter https://www.kloster-bentlage.de/de/ oder http://www.gwk-online.de/

                    zur Homepage
                    • „China at Work“ Fotoausstellung

                      Der belgische Fotograf Luc Vleminckx präsentiert schwarz-weiße Industrie-Fotos von einer Rundreise durch den Industriestandort China. Im Eberhard-Koenig-Saal zu den Museums-Öffnungszeiten. Mehr infos unter info@museum-eslohe.de oder unter 02973/2455, 02973/800220

                      zur Homepage
                      • Herbstjahrmarkt

                        Auf dem Gelände an der Halle Gartlage finder der Herbstjahrmarkt statt, den die Osnabrücker liebevoll „Jazzer“ nennen. Auch in diesem Jahr bauen wieder mehr als 100 Schaustellerbetriebe ihre Fahrgeschäfte, Buden und Gastronomiestände auf.   Zusätzlich gibt es beim Herbstjahrmarkt diverse Höhepunkte wie den Fassanstich zur Eröffnung, den Flohmarkt an den Wochenenden, einen Familien-Spartag mit Ermäßigungen sowie das meist am Freitagabend stattfindende Feuerwerk.

                        zur Homepage
                        • Katharinenkirmes

                          Herbstlich-bunt und damit genau passend zur Jahreszeit präsentiert sich jedes Jahr die Katharinenkirmes in Unna. Von der Bahnhofstraße bis zum Busbahnhof stehen die rasanten Fahrgeschäfte, gemütliche Karussels für Groß und Klein, Losbuden, Imbissstände und vieles mehr. Da kommt jeder auf seine Kosten.

                          zur Homepage
                          • Martini-Markt mit verkaufsoffenem Sonntag

                            Mit neuem Konzept startet der Martini Markt in die Weihnachtszeit. Der Jahrmarkt am ersten Wochenende im November läutet die dunkle Jahreszeit ein. An diesem Wochenende präsentiert sich die Hansestadt wieder festlich geschmückt und bietet die Möglichkeit zum Kauf erster Weihnachtsgeschenke. An den zahlreichen Marktständen in der Innenstadt gibt es von Holzspielzeug über Feinkost, Lederwaren, Puppen, Fensterbilder, Schmuck bis hin zu Weihnachtsartikeln und Gewürzen alles was das Herz begehrt.

                            zur Homepage

Die Hansestädte