Paderborn

Paderborn

Großstadt zwischen Hightech und Mittelalter

Paderborn ist eine junge, dynamische Dom- und Universitätsstadt mit einer über 1200-jährigen Geschichte. Die Stadt ist stolz auf ihre gelebten Traditionen und ihre bedeutende Historie, die Sie an zahlreichen Orten und historischen Gebäuden entdecken können. Das ganz besondere Ambiente Paderborns entsteht durch den Gegensatz von Tradition und Innovation. Sie werden ihn als harmonisches Miteinander erleben!

Paderborn ist heute ein innovativer Wirtschaftsstandort. Zahlreiche Grünflächen innerhalb der Stadt bieten Erholungsmöglichkeiten. Die Umgebung lädt zu interessanten Ausflügen ein. Sie werden feststellen: Paderborn überzeugt.

Paderborn: Daten & Fakten.

Gründung
777
Größe
180 km²
Einwohner
150.500 (Stand Mai 2017)

Paderborn auf einen Blick.

Veranstaltungshighlights in Paderborn.

  • Paderborner Schloßsommer

    Im Schlosspark von Schloß Neuhaus findet in  jedem Jahr der Paderborner Schloßsommer statt. Die Besucher erwartet von Mai bis Oktober hauptsächlich an den Wochenenden ein abwechslungsreiches Open-Air-Programm mit Musik, Tanz, Gesang, Theater, Kleinkunst, Spielfesten, Märkten und Ausstellungen.

    zur Homepage
  • Paderborner Markttage und Weihejubiläum

    Die Paderborner Markttage werden zusammen mit dem 950-jährigen Weihejubiläum des Paderborner Doms veranstaltet, um den Paderbornerinnen und Paderbornern den neuen Dom- und Marktplatz zu präsentieren. Dabei wird der vielfältige Charakter der Marktkultur – zwischen Tradition und Moderne – im Vordergrund stehen.

    Mittelaltermarkt, Streetfoodmarkt, Grüner Wochenmarkt (nur samstags)

    Infos zum Weihejubiläum https://www.behuetetundbedacht.de/

    zur Homepage
  • Libori

    Das Liborifest zählt zu den größten und ältesten Volksfesten Deutschlands. Für die faszinierende Atmosphäre sorgt eine Mischung aus kirchlichen Feierlichkeiten und weltlichem Fest. Beeindruckende Zeremonien und Prozessionen lassen Geschichte lebendig werden, ein buntes Markt- und Kirmestreiben mit vielen kulturellen Höhepunkten laden zum Feiern ein.

    zur Homepage
  • Hochstift á la carte

    In der einzigartigen Parkanlage des Paderquellgebietes im Herzen der Stadt wird die ausgezeichnete gastronomische Vielfalt des Hochstifts dargeboten. In edlen weißen Pagodenzelten präsentieren sich Köche aus Paderborn und dem Umland mit kulinarischen Höhepunkten. Von raffiniert verfeinerter deftig-westfälischer Küche über ausgewählte Biogerichte bis zu extravaganten exotischen Genüssen ist für jeden etwas Passendes dabei.

    zur Homepage

Hansetouren durch Paderborn

Sehenswerte Museen in Paderborn

Paderborner Diözesanmuseum Das Paderborner Diözesanmuseum des renommierten Architekten und Pritzker-Preisträgers Gottfried Böhm gehört neben der Kunsthalle Bielefeld, dem Felix-Nussbaum-Haus in Osnabrück und dem MARTa in Herford zum Quartett der vier bedeutendsten Museumsneubauten der Nachkriegszeit in ... mehr

Die südländischen Paderborner

„Nicht groß von Gestalt, hager und sehnig, mit scharfen, schlauen, tiefgebräunten und vor der Zeit von Mühsal und Leidenschaft durchfurchten Zügen, fehlt dem Paderborner nur das brandschwarze Haar zu einem entscheidend südländischen Aussehen. Die Männer sind oft hübsch und immer malerisch, die Frauen haben ... mehr