Wir bleiben zu Hause
Aufgrund sinkender Inzidenzzahlen bei der Corona-Pandemie sind kleinere Veranstaltungen und Öffnung der Museen/Zoos etc. wieder möglich. Für nähere Informationen erkundigen Sie sich bitte direkt auf den Webseiten der Städte.

Veranstaltungs-Highlights

  • Juli 2021
  • Ausstellung: Trügerische Bilder

    Täglich werden bevorzugt über das Internet Bilder in großer Geschwindigkeit angesehen und geteilt. In dieser Ausstellung entziehen sich die Werke allerdings einer schnellen Betrachtung. Der erste Eindruck ist trügerisch und genaues Hinsehen ist gefragt.

    zur Homepage
  • Ausstellung: ONE ZERO ZERO

    Die Ausstellung „ONE ZERO ZERO – Rudolf Englert zum 100. Geburtstag“, die vom 11. Juni bis 5. September im Kulturgeschichtlichen Museum des Museumsquartiers Osnabrück präsentiert wird, bringt Zeichnungen und Gemälde von Englert in Zusammenhang mit Werken der Künstlerbewegung ZERO und deren Umfeld, unter anderem mit Arbeiten von Heinz Mack, Otto Piene, Jan J. Schoonhoven und Günther Uecker. – ein guter Anlass, Englerts faszinierendes Werk neu zu betrachten und den Blick darauf über den regionalen Kontext hinaus zu erweitern.

    ORT:  Kulturgeschichtliches Museum des Museumsquartiers Osnabrück

    zur Homepage
  • Sonderausstellung: “Die schönstenWochen des Jahres – Reise(n) einst und jetzt”

    Die schönsten Wochen des Jahres. Reise(n) einst und jetzt. 1. Juli bis 17.Oktober 2021

    Spätestens seit der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Einschränkungen rückt auch das Thema Urlaub und Reise wieder in den Fokus der Öffentlichkeit. Die Ausstellung im Westpreußischen Landesmuseum beleuchtet das Phänomen Tourismus aus historischer Sicht und wird dabei auch die gesellschaftliche und politische Bedeutung des Reisens berücksichtigen und um aktuelle Bezüge ergänzen. Die Exponate werden zum überwiegenden Teil aus dem Eigenbestand des Museums kommen (z. B. Souvenirs, Plakate, Postkarten).

    Sonderausstellung des Westpreußischen Landesmuseums

    Öffnungszeiten: Dienstag – Sonntag 10 – 18 Uhr

    zur Homepage
  • Freilichtbühne Bökendorf

    Die Freilichtbühne Bökendorf bietet in diesem Jahr zwei besondere Stücke an. „Der Kleine Horrorladen“ und für die kleinen Besucher „Pippi Langstrumpf“. Die Theateraufführungen mit ihren musikalischen Highlights finden unter freiem Himmel statt und bieten so ein einmaliges Flair. Alle Informationen zu den Terminen finden Sie auf unserer Homepage.

    zur Homepage
  • Ausstellung: Libori 500 – Vom Madalenenmarkt zu Großlibori 1521 bis 2021

    Jedes Jahr im Juli feiern Erzbistum und Stadt Paderborn „Libori“, eines der größten und ältesten Volksfeste in Deutschland. Mehr als 1,5 Millionen Gläubige, Pilger, Markt- und Kirmesgänger kommen dann in die Stadt, um gemeinsam und friedlich zu Ehren des Dom-, Stadt- und Bistumspatrons, dem Heiligen Liborius, zu feiern. Liborius war im 4. Jahrhundert Bischof von Le Mans in Frankreich. Sein Todestag ist der Überlieferung nach der 23. Juli 397. Im Jahr 836 wurden seine Gebeine von Le Mans nach Paderborn übertragen.

    Als kirchliches und weltliches Volksfest ist „Libori“ der unbestrittene Höhepunkt im Jahresfestkalender der Stadt. In diesem Jahr feiert Paderborn das 500jährige Bestehen des „Liborimarktes“ und blickt mit der Ausstellung auf ein Markt- und Kirmesgeschehen, das seinen Ursprung im 16. Jahrhundert hat und heute zu „Libori“ nicht mehr wegzudenken ist.

    Wie das Markt- und Kirmesgeschehen sich im Laufe der Jahrhunderte verändert hat stellt die Ausstellung an ausgewählten Beispielen dar. Insbesondere können zahlreiche Fotografien aus dem Stadt- und Kreisarchiv Paderborn sowie Leihgaben von Schaustellern, des Diözesanmuseums, des Altertumsvereins Paderborn, der Sammlung der Fürstenberg Stiftung Eggeringhausen, aus Privatbesitz und den städtischen Sammlungen, die Veränderungen und Entwicklungen bis heute anschaulich vor Augen führen – buntes Kirmesvergnügen inklusive!

    zur Homepage
  • August 2021
  • Der temporäre Freizeitpark in Warendorf Lohwall

    Endlich wieder Mandelduft, Nervenkitzel und bunte Lichter in Warendorf. Im August gibt es wieder “Kirmesfeeling” auf dem Lohwall. Die  Stadt Warendorf plant einen Temporären Freizeitpark. Der Linnenpark bietet Fahrgeschäfte alle Art. Auch der Spielleidenschaft darf endlich wieder gefröhnt werden. Zur Stärkung gibt es ein reichhaltiges gastronomisches Angebot.

    Öffnungszeiten: Do/Fr 15-23 Uhr / Sa/So 12-23 Uhr,

    Eintritt: 1 €/Person

    Preise an den Fahrgeschäften wie auf einer normalen Kirmes.

    Parkplätze in unmittelbarer Nähe vorhanden.

    Bitte beachten Sie die  unterschiedlichen Zugangsregelungen zu den Angeboten!

    zur Homepage
  • Cheatday – Das Streetfood Festival

    CHEATDAY – der Street Food Markt kommt endlich wieder nach Rheda-Wiedenbrück. Die „Foodies“ kochen ein Wochenende lang das Allerfeinste; und zwar nicht nur überragend lecker, sondern auch frisch vor den Augen der Gäste! Was auf den Teller kommt, entscheidet jeder selbst: internationale Spezialitäten, kreative Crossover-Kitchen, süße Verführungen für Naschkatzen, eine Fahrt in den Fleischhimmel oder doch lieber bio, regional und veggie? Hier findet wirklich jeder sein neues Leibgericht.

    Ort: Doktorplatz, Rheda

    zur Homepage
  • Festwoche Mariä Himmelfahrt Warendorf

    Das Heimatfest Mariä Himmelfahrt findet auch 2021 nicht in der gewohnten Weise statt. Wenn auch Prozession und Marienbögen nicht möglich sind, bleibt doch der Inhalt des Festes der Aufnahme Mariens in den Himmel erhalten und wird durch besondere Gottesdienste, Aktionen und Gestaltungselemente erfahrbar. Weitere Infos auf unserer Homepage.

    zur Homepage
  • Bunde-Nachwuchschampionat Vielseitigkeit

    Bundeschampionate in Warendorf
    Die Topnachwuchspferde Deutschlands vom 11. bis 15. August 2021
    Jedes Jahr im Herbst werden auf den Bundeschampionaten in Warendorf die Topnachwuchspferde und -ponys aus deutscher Zucht in den Disziplinen Dressur, Springen und Vielseitigkeit in vier Altersklassen zu Bundeschampions gekürt. Großes Lob gab es 2020 für die Bundeschampionate, die der Corona-Pandemie zum Trotz und unter strengen Hygieneauflagen ausgetragen wurden und dadurch dem gesamten Pferdesport einen wichtigen Impuls gegeben haben. 2021 sollen die Bundeschampionate nun wieder in kompakter Form – alle Disziplinen gleichzeitig – ausgetragen werden. Neu ist allerdings der Termin. So finden die Bundeschampionate 2021 nicht wie gewohnt im September, sondern bereits vom 11. bis 15. August statt.

    zur Homepage
  • Sommer im Garten

    „Sommer im Garten“ – mehrtägiges Open-Air-Event mit Brings, Kasalla und vielen weiteren Bands
    12. bis 15. August, Kirchplatz Niedermarsberg

    Der St. Magnus-Schützenbruderschaft Niedermarsberg ist es gelungen ein absolutes Highlight nach Marsberg zu holen: Vom 12. bis 15. August findet auf dem Kirchplatz ein mehrtägiges Open-Air-Event „Sommer im Garten“ statt – selbstverständlich nur unter pandemisch vertretbaren Rahmenbedingungen.
    Neben vielen anderen Künstlern werden Brings am Freitagabend und Kasalla am Samstagabend als Headliner fungieren.

    zur Homepage
  • Hattinger Altstadtfest

    Das Sommer-Highlight Hattingens darf auch 2021 nicht fehlen: Das Hattinger Altstadfest vom 20. bis 22. August 2021 hält wieder eine abwechslungsreiche Mischung aus Rock, Blues, Jazz, Kleinkunst und Theater auf vier Bühnen bereit. Freuen Sie sich außerdem auf
    Spiel- und Sportangebote, Handwerkskunst und kulinarische Köstlichkeiten.

    Ort: Altstadt Hattingen

    zur Homepage
  • Herforder Orgelsommer

    Klangvolle Orgelmusik nimmt die Zuhörer mit auf eine musikalische Reise. In jedem Jahr führt dazu in der Regel ein Leitgedanke den Orgelsommer an. Vor jedem Konzert finden zudem traditionell Stadtführungen statt, die den Besuchern einen vielseitigen Stadtspaziergang versprechen. Der Herforder Orgelsommer ist in jedem Jahr ein kultureller Höhepunkt in der Region.

    In diesem Jahr findet wegen der Corona-Pandemie ein Kompaktprogramm mit vier alternativen Orgelkonzerte inklusive Stadtspaziergang  in der Zeit vom 22. August bis 05. September statt! 

    zur Homepage
  • Klassikkonzert mit der Neuen Philharmonie Westfalen

    Klassische Musik unter freiem Himmel – welch ein Genuss! Auf der Vorburg am Rhedaer Schloss wird die Neue Philharmonie Westfalen (Dirigent: GMD Rasmus Baumann) mit dem Programm „Piazzolla – Tango sinfonisch“ erwartet. Solist ist der Bandoneon-Spieler Christian Gerber.

    Ort: Schloß Rheda, Vorburg

    Eintritt frei

    zur Homepage
  • Herford erleben Open Air

    Vom 25. bis 28. August finden drei Open-Air-Konzerte vor der historischen Kulisse des Rathauses statt.

    Tickets sind über über www.reservix.de und in der Tourist-Information Herford am Rathausplatz 2 erhältlich. Öffnungszeiten der Tourist-Information: dienstags bis freitags 10 bis 17 und samstags von 10 bis 15 Uhr. Telefonisch und per WhatsApp ist das Team unter (05221) 189-1526 zu erreichen oder per E-Mail: tourist-info@herford.de

    Unterstützt werden die Konzerte von der Herforder Brauerei.

    Die Konzerte finden unter strenger Einhaltung der aktuellen Hygieneregeln statt.

    25. August, 19:30 Uhr: Nordwestdeutsche Philharmonie

    26. August, 20:30 Uhr: Rapperin NURA

    27. August, 20:30 Uhr: Candy Dulfer, Saxophonistin und Sängerin

    28. August, 20:30 Uhr: Joris

    zur Homepage
  • Street-Art-Festival

    Die Flora Westfalica lädt zusammen mit der Werkstatt Bleichhäuschen ein zum Street-Art-Festival. Verschiedene Straßenkünstler und Graffitisprayer werden für besondere visuelle Erlebnisse sorgen. Außerdem laden verschiedene Workshops (Land Art XS im Bleichhäuschen und Erlenbruchwald, Graffiti in Spielerei und Skatepark) ein, selbst aktiv zu werden.

    Ort: Flora-Westfalica-Park und Innenstadt Rheda

    zur Homepage
  • September 2021
  • Lippstadt Culinaire

    Im Spätsommer erwartet die Besucher der Altstadt wieder ein Programm-Highlight in Lippstadt: Ausgewählte Lippstädter Gastronomen laden zum Schlemmen auf den Rathausplatz ein. Verbringen Sie gemütliche Stunden mit stimmungsvollem Musikprogramm und freuen Sie sich auf kulinarische Genüsse.

    Sonntag, 5. September – Verkaufsoffener Sonntag

    zur Homepage
  • Stadtfest Unna

    An drei Tagen wird überall in der Stadt getanzt, gerockt und gelacht. Menschen von überall her säumen die Gassen, flanieren über den Handwerk- und Kunstgewerbemarkt oder genießen bei Bier und Wein die fröhliche und ausgelassene Atmosphäre.

    Das Gesamtprogramm mit unglaublichen 100 Stunden Livemusik auf 8 Bühnen lässt keine Wünsche offen. Dabei spielen sowohl lokale Größen als auch immer wieder Künstler, die in der nationalen und internationalen Musikszene Beachtung finden. Zudem gibt es aber auch viele Überraschungen in der gesamten City. Für das größte Musikfestival der Region wird die gesamte Stadt immer wieder zur großen Bühne.

    Aber auch unsere Kids kommen auf ihre Kosten. Mit tollen Angeboten, speziellem Programm auf eigener Bühne und natürlich am Sonntag der berühmte Kindertrödelmarkt – auch so eine Unnaer Erfindung.

    zur Homepage
  • Hoeker-Fest Alternativ

    Hoeker-Fest findet 2021 nicht in bekannter Art und Weise statt
    Alternatives Programm Anfang September geplant

    Das Hoeker-Fest besteht seit 46 Jahren und ist damit die Traditions- und Kultveranstaltung in der Herforder Innenstadt. Für die Herforder ist ihr Stadtfest ein fester Bestandteil im Terminkalender und auch ehemalige Herforder nutzen das Fest zur Wiedervereinigung mit ihrer Heimat.

    Aber in 2021 ist alles etwas anders: es ist geplant, bekannte Elemente des Stadtfestes  corona-konform und kleinteiliger, in Verbindung mit neuen Formaten, örtlich und zeitlich entzerrt stattfinden zu lassen.

    Die sogenannten “Hoeker-Fest Häppchen” 2021 sind  vom 3. bis zum 5. September geplant:  

    • Kleinkunstfest auf dem Gänsemarkt
    • heimische Musiker, Kleinkünstler und Singer-Songwriter auf allen Innenstadtplätzen
    • ein Flohmarkt
    • ein Weindorf auf dem Rathausplatz
    • Open Shops, die Interessierten und Kreativen aus der Region die Möglichkeiten des Wirtschaftsstandortes Herford in der Innenstadt präsentieren sowie
    • ein verkaufsoffener Sonntag

    Aktuelle Info finden sich auf der Homepage.

     

     

    zur Homepage
  • Stadtlichter Unna

    Abends, wenn es dunkel wird, dann leuchtet es wunderschön in Unna: Hunderte Lichter zwischen knorrigen Bäumen, Beamer-Projektionen im dichten Geäst und zahlreiche Lichtobjekte am Wegesrand machen den Westfriedhof zu einer außergewöhnlich stimmungsvollen Licht-Oase. Um ab 19 Uhr  gehen die „Stadtlichter“ an.
    Durch viele leuchtenden und beleuchteten Exponate und das gezielte Arrangement von Licht und Schatten, Farben und Formen wird der Westfriedhof  zu einer Open-Air-Lichtkunst-Galerie.
    Das große Leuchten können die Besucher am dem 10. September zwei Wochen lang jeden Abend vom Platz der Kulturen bis zum Käthe-Kollwitz-Ring bewundern. Freitags und samstags klingen zudem Didgeridoo oder andere Klänge aus der Dunkelheit und anmutige Artisten zeigen ihr Können.

    zur Homepage
  • Tag der Ökologie – Greifvögel, Waldschule

    An diesem Tag steht die Natur in ihrer Vielfalt im Mittelpunkt. Absoluter Höhepunkt ist die Greifvogelshow in der Emsaue. Auch die Jäger sind mit ihrer Waldschule vertreten.

    Ort: Flora-Westfalica-Park

    zur Homepage
  • Marsberger Wanderwoche

    Die Marsberger Wanderwoche ist jedes Jahr wieder ein Highlight, sowohl für Gäste aus Nah und Fern als auch für Einheimische. Touren mit naturkundlichen Phänomenen und bergbaulichen Themen, Wanderungen mit den schönsten Ausblicken ins Diemeltal und ins weitere Umland stehen auf dem Programm. Erläuterungen der sachkundigen Wanderführer bereichern die Wanderungen und gestalten sie informativ und erlebnisreich. So führen die Wanderführer immer wieder an Orte, die man ohne sie nie besucht hätte. Sie teilen ihr „Insiderwissen“, lassen in die Geschichte eintauchen und zeigen wie kein anderer, was die Region zu bieten hat.

     

    zur Homepage
  • Citybiathlon

    Der diesjährige Citybiathlon findet am 19. September 2021 in der Brakeler Innenstadt statt. Es ist ein Event mit jeder Menge Teamgeist, Spaß und toller Stimmung an dem JEDER ohne Vorkenntnisse teilnehmen kann! Beim Citybiathlon wird ein Lauf- und Schießwettbewerb mit gemischten Staffeln und Teams kombiniert. Eine Staffel besteht aus vier Wettkämpfer/innen. Jeder Wettkämpfer legt die ca. 400 m-Strecke (2×200 m-Runde) im Laufschritt zurück und absolviert dann das Liegendschießen mit 5 Schüssen aus 10 m auf 45 mm-Ziele. Für jeden Fehlschuss wird anschließend eine Strafrunde von ca. 50 m Länge durchlaufen, bevor der zweite Laufabschnitt und das Stehendschießen folgt. Nach den Strafrunden für das 2. Schießen folgt die ca. 200 m kurze Schlussrunde und die Übergabe an den Staffelkollegen. Geschossen wird mit Biathlongewehren, die mit einer Infrarotschießtechnik ausgestattet sind.

    Teilnehmen können alle Lauf- und Sportbegeisterten, Vereins- / Club- oder Firmenstaffeln, die sich den Biathlonstaffel-Stadtmeister-Titel sichern möchten.

    zur Homepage
  • Landwirtschaftsmesse Sauerland

    Ein unterhaltsamer und lehrreicher Tag für die ganze Familie!

    Diese vollständigste Fachmesse für Mechanisierung, Landwirtschaft, Rinderhaltung, intensive Viehhaltung, Bodenzucht, Schaf- und Ziegenhaltung, Forstwirtschaft und Grüntechnik bietet nicht nur Neuigkeiten, sondern lebt vor allem auch durch Aktivitäten und Vorführungen auf.

    zur Homepage
  • Hattinger Herbstmarkt mit Panhasfest

    Wenn der Herbst wieder das Land in leuchtende Farben taucht, dann feiern wir in Hattingen alljährlich das Herbstfest. Mit dem Herbstmarkt und Panhasfest vom 24. bis 26. September 2021 läuten wir den goldenen Herbst ein.

    Verkaufsoffener Sonntag 26. September

    Ort: Innenstadt Hattingen

    zur Homepage
  • Oktober 2021
  • Kulinarisches Wanderwochenende

    Am 9. und 10. Oktober lädt die Touristik-Gesellschaft Medebach zum beliebten „Kulinarischen Wanderwochenende“ ein.

    Am Samstag sind die Genusswanderer „Kulinarisch auf den Spuren der Kleinbahn“ unterwegs. Die Tour am Sonntag unter dem Motto „Nur fliegen ist schöner“ verläuft über den Sauerland Höhenflug. Die geführten Wanderungen durch die abwechslungsreiche Landschaft des Hochsauerlandes sind ca. 13 bzw. 17 km lang und unterwegs mit kulinarischen Pausen gespickt. Eine Anmeldung bei der Tourist-Information ist erforderlich!

    zur Homepage
  • Nachts im Park – Klang- und Lichterlebnisse

    Vom Emssee bis zum Rosengarten wird sich der Park verwandeln. Kleine Lichtperformances, interessante Klänge bis hin zu einzelnen Unterhaltungselementen zeigen den Besuchern den Park auf eine ganz andere Weise.

    Ort: Flora-Westfalica-Park

    zur Homepage
  • Lippstädter Herbstwoche

    Die Lippstädter Herbstwoche lockt jedes Jahr viele Besucher aus der ganzen Region nach Lippstadt, die hier feiern, kulturelle Veranstaltungen besuchen oder einfach nur die bunte Jahrmarktatmosphäre genießen. Vom 16. bis 24. Oktober 2021 verwandeln sich große Teile der Innenstadt wieder in einen Kirmesplatz. Die Besucher dürfen sich neben einem verkaufsoffenen Sonntag besonders auf die idyllische Lampionfahrt und stimmungsvolle Wasserorgel mit anschließendem Höhenfeuerwerk am Dienstagabend im Grünen Winkel freuen.

    Das abwechslungsreiche Programm in den verschiedenen Festzelten mit Live-Musik und DJs sorgt unter Musikfreunden und Nachtschwärmern für ausgelassene Partystimmung.

    Verkaufsoffener Sonntag am 17. Oktober 2021

    zur Homepage
  • November 2021
  • Nostalgischer Weihnachtsmarkt Hattingen

    Vom 22. November bis 22. Dezember 2021 öffnet wieder einer der schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands, der Nostalgische Weihnachtsmarkt Hattingen. Freuen Sie sich auf ein vorweihnachtliches Programm in der gesamten Hattinger Innenstadt, täglich zwischen 12 und 20 Uhr, freitags und samstags bis 21 Uhr.

    Verkaufsoffener Sonntag: 12.12.2021

    Ort: Hattinger Innenstadt

    Information: Hattingen Marketing, Haldenplatz 3, 45525 Hattingen

     

    zur Homepage
  • Familien Weihnachtsmarkt Unna

    Festlich geschmückt und liebevoll beleuchtet präsentieren sich die Gassen der Hellwegstadt.

    Auch auf der Suche nach Geschenken wird man auf dem Unnaer Weihnachtsmarkt ganz bestimmt fündig. Und auch das stimmungsvolle und abwechslungsreiche Rahmenprogramm überzeugt jedes Jahr wieder Jung und Alt.

    Ganz Unna ist in dieser Zeit wie verzaubert. Wenn dann auch noch Petrus gnädig ist und der Welt ein weißes Angesicht verleiht, dann ist das Wintermärchen nahezu perfekt.

    zur Homepage
  • Unnaer Wintertreff

    Ein neues Format für alle, die die Zeit „zwischen den Jahren“ in der Heimat genießen möchten. Beim Wintertreff auf dem Alten Markt kann man sich vom vorweihnachtlichen Trubel erholen oder im gemütlichen Hüttendorf die Atmosphäre genießen und das Jahr ausklingen lassen.

     

    zur Homepage
  • Lippstädter Weihnachtsmarkt

    Advent in der Stadt: Der Duft von Mandeln und Zimt liegt in der Luft, an den winterlich geschmückten Holzhütten laden nette Kleinigkeiten, Leckereien und heiße Getränke zum Verweilen ein. Der Lippstädter Weihnachtsmarkt ist mit seiner ganz besonderen Atmosphäre für Einheimische und Gäste ein Publikumsmagnet.

    Das historische Rathaus verwandelt sich in den Dezembertagen in einen eindrucksvollen gigantischen Adventskalender. Jeden Tag wird hier um 17 Uhr (samstags um 16.45 Uhr) ein Fenster, liebevoll und kreativ von einer Lippstädter Schulklasse gestaltet, unter den Trompetenklängen der „Weihnachtsengel” geöffnet.

    Mit vielen kreativen Ideen und vorweihnachtlichen Angeboten stellen sich auch die Lippstädter Stadtteile und Serviceclubs im Wechsel vor. Umringt von den festlich geschmückten Markthäuschen befindet sich in der Mitte des Rathausplatzes die beliebte Eisbahn, auf der sich jedermann auf Schlittschuhen austoben kann.

    Verschiedene Musikgruppen und Chöre gestalten auf der Weihnachtsmarkt-Bühne ein vielfältiges Musikprogramm zum Advent.

     

    zur Homepage
  • Dezember 2021
  • Nikolausmarkt

    Der Brakeler Nikolausmarkt findet vom 02. Bis 05. Dezember 2021 auf dem historischen Marktplatz vor dem Rathaus statt. Diverse Musik- und Showacts, unter Einbeziehung einheimischer Musikkapellen und Chöre beleben das Marktgeschehen und stimmen auf das Weihnachtsfest ein. Veranstaltet wird der heimelige Nikolausmarkt vom Werbering Brakel in enger Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung Brakel.

    zur Homepage
Wir optimieren unsere Webseite mit Cookies

Diese Webseite verwendet Tools und Funktionen, die unter Umständen Cookies im Browser Ihres Gerätes speichern. Nähere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

  • Standard
    Wesentliche Services und Funktionen
  • Komfort
    Ermöglicht Komfortfunktionen dieser Webseite (beispielsweise die Darstellung von Videoinhalten (Youtube, Vimeo) oder die Ortung durch Google Maps)
  • Performance
    Zur Optimierung des Usererlebnisses durch die Erfassung und Auswertung des Besuchsverhaltens.