Veranstaltungs-Highlights

  • September 2018
  • Niedersächsische Landesgartenschau

    Tauchen Sie ein in den neuen Zauber – Blütenterrassen, Charlottenseepark, Waldkurpark, Blumenhallenschauen, Themengärten locken am Fuß des imposanten Bad Iburger Schlosses zu einem sommerlangen Fest. Dazu gehört ein tägliches Veranstaltungsangebot mit Musik, Theater, Sport, Kneipp, Blumen und Wald-Natur für Kinder und Erwachsene.

    Auf einem barrierefreien Baumwipfelpfad lässt sich in 10-28 Metern Höhe auf 439 Metern Länge der Wald aus einer ganz neuen Perspektive erleben.

    Öffnungszeiten: täglich von 10-19 Uhr

    zur Homepage
  • Paderborner Schloßsommer

    Im Schlosspark von Schloß Neuhaus findet in  jedem Jahr der Paderborner Schloßsommer statt. Die Besucher erwartet von Mai bis Oktober hauptsächlich an den Wochenenden ein abwechslungsreiches Open-Air-Programm mit Musik, Tanz, Gesang, Theater, Kleinkunst, Spielfesten, Märkten und Ausstellungen.

    zur Homepage
  • Stadtstrand Brakel

    Auf dem Marktplatz vor dem historischen Rathaus wird ein großer Sandkasten aufgebaut. Jeder ist willkommen, der mit seinen Füßen im feinen Sand  buddeln möchte. In Liegestühlen kann der Sonnenuntergang erlebt werden, in der einen Hand einen kühlen Drink der Musik lauschend. Ergänzt wird dieses Angebot durch Aktivitäten von Vereinen, Einrichtungen und diversen Akteuren.

    zur Homepage
  • Stadtlichter

    Abends, wenn es dunkel wird, dann leuchtet es wunderschön in Unna: Hunderte Lichter zwischen knorrigen Bäumen, Beamer-Projektionen im dichten Geäst und zahlreiche Lichtobjekte am Wegesrand machen den Westfriedhof zu einer außergewöhnlichen Licht-Oase. Ab 19 Uhr gehen die „Stadtlichter“ an.  Zwischen Bäumen und Wiesen gibt es zahlreiche illuminierte Szenarien zu entdecken: Lauflichter machen starre Baumreihen lebendig. Eine Projektion aus regnender Schrift symbolisiert den Übergang zwischen Leben und Tod. Wie eine Perlenkette im Großformat reihen sich leuchtende Kugeln an meterhohen Stangen. Mannshohe Leporellos fassen sich „strahlend“ an den Händen und leuchtende Schuhe steigen eine Treppe hinauf. An den Wochenenden klingen zudem Didgeridoo-Klänge aus der Dunkelheit, eine Artistin zeigt ihr Können und ein Märchenerzähler entführt ins Reich der Phantasie.

    Ort: Westfriedhof

    zur Homepage
  • Ausstellung „Gotik – Der Paderborner Dom und die Baukultur des 13. Jahrhunderts in Europa“

    Exponate aus ganz Europa beleuchten die ereignisreiche Zeit der Gotik. Sechs Ausstellungseinheiten nehmen Ideen und Dynamik in den Blick. Dabei entwirft die Schau ein faszinierendes Panorama des länderübergreifenden Phänomens der Gotik. In Frankreich beginnend veränderte die neue Formensprache seit dem 12. Jahrhundert die Architektur und Kunst in ganz Europa: Von Reims über Paderborn bis nach Riga.

    Die Ausstellung findet statt im Rahmen des 950-jährigen Weihejubiläums des Paderborner Doms.

    zur Homepage
  • Herbstkirmes in Wiedenbrück

    Es geht wieder rund! Vier Tage Kirmes vom Feinsten. Verkaufsoffener Sonntag und am Montag Ostwestfalens längster Krammarkt.

    Viele Fahrgeschäfte locken zusammen mti zahlreichen Buden und Büdchen auf die 3 Plätze im historischen Stadtkern.

    zur Homepage
  • Herbstfest und Tag des offenen Rathauses

    Auch in diesem Jahr ist am letzten September-Wochenende ist auf dem Altstadtmarkt, dem Kirchplatz und dem Rathausplatz viel los. Am Sonntag ist das Rathaus für alle geöffnet.

    zur Homepage
  • 70. Warburger Oktoberwoche

    Inger Harlevi ist Schirmherrin der 70. Warburger Oktoberwoche

    Am 29. September öffnet zum 70. Mal in ununterbrochener Reihenfolge die Warburger Oktoberwoche ihre Tore. Zum beliebtesten und wohl größten Volksfest zwischen Kassel und Paderborn werden wieder unzählige Besucher die fast 1.000-jährige Bergstadt an der Diemel aufsuchen. Viele Attraktionen auf dem Vergnügungspark werden die großen und kleinen Besucher in unsere reizvolle Hansestadt locken. In der Gewerbe- und Verkaufsausstellung werden zahlreiche Betriebe aus Handel und Handwerk, Industrie und Dienstleistung ihre Produktpalette den Besuchern präsentieren. Im großen Bier- und Weinzelt sorgt ein abwechslungsreiches Musikprogramm für gesellige und unterhaltsame Stunden. Das Fest wird umrahmt von vielen kulturellen und sportlichen Sonderveranstaltungen. Des Weiteren finden zwei Musikumzüge, jeweils am Sonntag,  sowie ein großer Festumzug am Dienstag – 03.10. – durch die malerische Innenstadt von Warburg statt. Die Warburger Geschäfte in der Innenstadt haben an beiden Sonntagen (30.09. und 07.10.2018) von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet.

    zur Homepage
  • Cheatday mit Autoschau und verkaufsoffenem Sonntag

    Das Streetfoodfestival kommt wieder nach Unna. Hier wurde die Crème de la Crème der Streetfood-Szene zusammengetrommelt, um eine tolle Auswahl an schnellem, leckerem und hochwertigem Essen auf die Hand anbieten zu können. Nicht nur das Essen allein mach tden Cheatday zu etwas Besonderem …. Kinderschminken, Hüpfburg, ein DJ Team mit chilliger Musik im Gepäck machen den Cheatday zu einem Erlebnis für jedermann.

    Darüber hinaus präsentieren Unnas Autohändler die neuesten und schönsten Modelle mit einer Autoschau. Quer durch die Stadt, vom Rathaus bis zur Lindenbrauerei präsentiert sich die größte Autoausstellung der Region.

    Sonntag locken dann die Einzelhändler zum verkaufsoffenen Sonntag mit neuerster Herbstmode in ihre Geschäfte.

    zur Homepage
  • Oktober 2018
  • Herbstfest

    Buntes Markttreiben

    Samstag 6.10. Wochenmarkt und regionaler Bauernmarkt

    Sonntag, 7.10. attraktiver Hollandmarkt

    Auf der Sparkasse Vest Bühne auf dem Marktplatz  3 Tage lang ein buntes Bühnenprogramm

     

    zur Homepage
  • Tausend Lichter für unsere Stadt

    Eine Show  mit von Kindern, Jugendlichen und Vereinen gestalteten Motiven mit bunten Kerzenlichtern. Eine Lichtershow um 21 Uhr am Teich und ein großes Feuerwerk um 22 Uhr runden das Programm am Abend ab.

     

    Eintritt VVK 5 € / 7 €

    zur Homepage
  • Mittelalterlicher Markt

    Großer Mittelalterlicher Markt im historischen Ambiente in Hessens einziger Hansestadt. Vom Hauptbahnhof durch die Fußgängerzone bis hinein in die historische Altstadt locken mittelalterliches Markttreiben und alte Handwerkskunst, ländliches Leben und Arbeiten, Gaukler, Narren, Kinderspiele und viel Spektakel – dazu deftiges Essen und Trinken.

    Die Geschäfte öffnen am Sonntag zum entspannten Familieneinkauf.

    zur Homepage
  • Michaelismarkt

    Der traditionelle Michaelismarkt, dessen Wurzeln bis in 13./14. Jahrhundert zurückreichen, findet am Samsag und Sonntag auf dem Marktplatz sowie im Bereich der Fußgängerzone am Hanekamp statt. Eröffent wird der Markt am 13.10. um 11 Uhr auf der Bühne vor dem Rathaus. Am Sonntag sind die Geschäfte von 13-18 Uhr geöffnet.

    zur Homepage
  • Allerheiligen-Markt

    Seit 190 Jahren findet der Allerheiligen-Markt in Marsberg  immer am 3. Wochenende im Oktober statt. Vom ehemaligen Kram- und Viehmarkt hat sich der Markt zu einer  Innenstadtkirmes mit Historienspektakel entwickelt. Der Höhepunkt ist der große Historische Umzug am Sonntag.

    Verkaufsoffener Sonntag 13-18 Uhr

     

    zur Homepage
  • Der Lemgoer Bruchmarkt

    Am dritten Wochenende im Oktober verwandelt sich die Lemgoer Fußgängerzone (Mittelstraße) in einen Verkaufsmarkt mit ca. 40 Ständen und Karussels.

    Am Sonntag öffnen die rund 200 Geschäfte der Lemgoer Innenstadt von 13-18 Uhr und laden die Besucher zum Bummeln und Einkaufen ein. Außerdem lockt ein Bauernmarkt ab 11 Uhr mit Produkten aus der Region in den Lippegarten.

    zur Homepage
  • Recklinghausen leuchtet

    Über 50 historische Gebäude, Privathäuser und das Rathaus werden wieder in besonders schönes Licht getaucht und mi viel Liebe angestrahlt. Lassen Sie sich verzaubern.

    zur Homepage
  • Rheiner Herbstkirmes

    Kommen, sehen, staunen auf der Herbstkirmes in Rheine! Vier Tage lang Spannung, Spaß und Unterhaltung durch Attraktionen auf hohem Niveau. Mit vielen Großfahrgeschäften ist die Rheiner Kirmes wieder mal optimal aufgestellt.

    Verkaufsoffener Sonntag von 13-18 Uhr

    zur Homepage
  • Herbstwoche

    Die Lippstädter Herbstwoche lädt jedes Jahr viele Besucher aus der ganzen Region ein, in Lippstadt zu feiern, kulturelle Veranstaltungen zu besuchen, die Gastregion kennen zu lernen oder einfach nur die bunte Jahrmarktatmospähre zu genießen. Die ganze Innenstadt wird ein Kirmesplatz.

    Neben der feierlichen Eröffnung dürfen sich die Besucher besonders auf die idyllische Lampionfahrt und stimmungsvolle Wasserorgel mit anschließendem Höhenfeuerwerk am Dienstagabend im Grünen Winkelfreuen.  Das abwechslungsreiche Programm in den verschiedenen Festzelten mit Live-Musik udn DJs sorgt uner Musikfreunden und Nachtschwärmern für ausgelassene Partystimmung.

    zur Homepage
  • 15. FALKE Roothaarsteig-Marathon

    Blicken wir gemeinsam voraus auf den 20. Oktober 2018 und freuen uns auf den Moment, an dem der Startschuss fällt. Sei Teil von den über 1.000 aktiven Läuferinnen und Läufern und freu dich auf den 15. FALKE Rothaarsteig-Marathon 2018 im Schmallenberger Sauerland.

    Anmeldungen über die homepage

    zur Homepage
  • Warendorfer Fettmarkt

    SEit 360 Jahren findet der alljährliche Warendorfer Fettmarkt statt. Mit Kirmes, verkaufsoffenem Sonntag und em Fettmarktmittwoch ist die Veranstaltung ein überregional bekanntes Volksfest. Der große Altstadttrödel, der facettenreiche Vieh- und Krammarkt und das Reitturnier machen diesen Mittwoch im Oktober ganz außergewöhnlich.

    zur Homepage
  • Steckenpferdreiten

    Umzug mit 1400 Viertklässlern erinnert an den Westfälischen Frieden von 1648

    Am 25. Oktober 1648 wurde von der Treppe des Osnabrücker Rathauses der Westfälische Frieden verkündet. In Erinnerung daran wird jedes Jahr in Osnabrück am 25. Oktober der Friedenstag gefeiert. Die Viertklässler der Grund- und Förderschulen Osnabrücks ziehen dann mit selbstgebastelten Steckenpferden und geschmückt mit farbigen Hüten durch die Innenstadt.

    zur Homepage
  • Historisches Hansefest

    Das Mittelalter zu Gast in Wesel. Tauchen Sie ein in die Geschichte oder informieren Sie sich über die heutigen Vorzüge der alten Hansestädte. Am verkaufsoffenen Sonntag freut sich die Weseler Händlerschaft auf Ihren Besuch.

    zur Homepage
  • 4. Dorstener Kneipennacht

    „Dorsten LIVE“ ein Kneipenfestival mit Partyfieber. 10 Live-Bands in 10 verschiedenen Gaststätten spielen unterschiedliche Musikrichtungen für jeden Geschmack.

    VVK 13 € bei stadtoinfo Dorsten, Tel. 02362-308080, stadtinfo@dorsten.de

    zur Homepage
  • Ausstellung: GWK Förderpreis Bildende Kunst Lukas Zerbst

    Jedes Jahr lobt die GWK-Gesellschaft für Westfälische Kulturarbeit insgesamt 4 Förderpreise aus, je für Kunst und Literatur, und zwei für klassische Musik.

    Die feierliche Verleihung findet dieses Jahr im Kloster Bentlage statt am 28.10.18 um 12 Uhr.

    Ausstellungsdauer 28.10.18 bis 01.01.19, Di-Sa 14-18 Uhr, So 10-18 Uhr im Kloster Bentlage.

    Infos unter https://www.kloster-bentlage.de/de/ oder http://www.gwk-online.de/

    zur Homepage
  • November 2018
  • 681. Allerheiligenkirmes

    Der unangefochtene Höhepunkt des Soester Jahres ist ohne Zweifel die Allerheiligenkirmes. Europas größte Altstadtkirmes. Die einzigartige Atmosphäre begeistert jährlich über eine Million Besucher. Weltweit modernste Fahrgeschäfte vor der altehrwürdigen, mittelalterlichen Kulisse der Soester Altstadt sind immer wieder ein unvergessliches Erlebnis.

    zur Homepage
  • Mai 2019
  • Westfälischer Hansetag 2019