Haltern am See

natürlich schön!
Haltern am See

Bekannt als Ausflugs- und Naherholungsziel liegt Haltern am See im Süden der Garten- und Parklandschaft des Münsterlandes. Die Seenstadt im Herzen des Naturparks Hohe Mark bietet ideale Freizeit- und Urlaubsbedingungen für Erholungssuchende, Naturliebhaber, Outdoorsportler und alle, die sich an feinsten Sandstränden und sauberem Wasser entspannen oder erholen möchten.

Interessante Sehenswürdigkeiten wie das LWL-Römermuseum, das Alte Rathaus, der Siebenteufelsturm oder die Wallfahrtskapelle auf dem Annaberg vermitteln Einblicke in die abwechslungsreiche Geschichte der Stadt.

Haltern am See: Daten & Fakten.

Gründung
1289
Größe
159 km²
Einwohner
38.600 (31.12.2016)

Haltern am See auf einen Blick.

Veranstaltungshighlights in Haltern am See.

  • Stausee-Festival

    Familien und Sportler stehen im Mittelpunkt des Stausee Festivals.
    Am Freitag eröffnet das traditionelle Schwesternsegeln um 15 Uhr das Programm.
    Samstag und Sonntag finden zahlreiche Sportwettbewerbe, sowohl im Wasser, als auch am Strand statt. Ca. 100 Boote nehmen an diversen Regatten auf dem See teil. Für alle, die immer schon mal segeln wollten, findet auch das Schnuppersegeln am Sonntag wieder statt. Beachvolleyball, Beachsoccer und Indiaca runden das Angebot ab.

    Für Familien ist das Programm am Sonntag besonders interessant:
    Es gibt zahlreiche Mitmachangebote zum Toben und Spielen für kleine und große Gäste! Haltern Aktiv e. V., die Stadt Haltern am See und Rhein-Ruhr-Sport laden  zum  DRACHENBOOTRENNEN auf dem Halterner Stausee ein. Drachenboot – das ist Spaß in der Gruppe, Teamgeist, Sport in der Natur – einfach ein großartiges Erlebnis. . .

    zur Homepage