Lemgo

700 Jahre Hansegeschichte zwischen Tradition und Zukunft
Lemgo

Bereits 1324 wurde Lemgo wegen seiner guten Handelsbeziehungen und der Lage an zwei großen Handelswegen in den historischen Hansebund aufgenommen. Deshalb wurde aus der lippischen Kommune schon vor über einem Jahrhundert die Alte Hansestadt Lemgo. Im Jahr 1983 war die Stadt an der Bega dann Gründungsmitglied der westfälischen Hanse. Lemgos lange Geschichte bestimmt schon seit dem Mittelalter das Stadtbild. Vom Hexenbürgermeisterhaus über das Schloss Brake bis zu den hochmodernen Forschungsgebäuden auf dem Innovation Campus wird klar: Lemgos Geschichte ist noch lange nicht geschrieben.

Lemgo: Daten & Fakten.

Gründung
1190
Größe
100,86 km²
Einwohner
41.742
Homepage
www.lemgo.de

Lemgo auf einen Blick.

Veranstaltungshighlights in Lemgo.

  • Lemgoer Eiswelt

    Der Wintertreffpunkt für OWL liegt in Lemgo! Die Lemgoer Eiswelt, das ist Eislaufvergnügen pur auf 700 m² Fläche im Lippegarten an der Fußgängerzone.

    zur Homepage
  • Herforder Weihnachtslicht

    Wenn das Weihnachtslicht eröffnet wird, dann verwandelt sich Herfords Innenstadt alljährlich in ein buntes Lichtermeer. Die adventliche Atmosphäre in der Innenstadt lädt ein zum Einkaufsbummel, Schauen und Genießen. Auf fünf Innenstadtplätzen, jeder mit seinem ganz eigenen Charakter, wird eine Vielfalt geboten, die in der Region ihresgleichen sucht.

    zur Homepage
  • Kunsthandwerkermarkt und Weihnachtsbasar

    Originell und außergewöhnlich – und immer handgemacht: über 80 Ausstellerinnen und Aussteller finden Platz in den historischen Stückguthallen des Alten Güterbahnhofes in Herford. Wer etwas Besonderes anzubieten hat oder sucht, wird hier sicher fündig. Die Veranstaltung bietet eine Mischung aus Kunsthandwerk, Musik und kulinarischen Kostbarkeiten.

    zur Homepage
  • Kläschen

    Das Highlight des Jahres findet immer am ersten Dezemberwochenende statt. Von Donnerstag bis Sonntag warten eine kilometerlange Budenstadt mit Verzehr- und Glühweinständen, Geschenkartikeln und anderen schönen Dingen, dazu noch Fahrgeschäfte, ein Partyzelt und ein Höhenfeuerwerk auf die vielen Besucher aus nah und fern. Kläschen hat Tradition und lohnt sich für alle!

    zur Homepage

Hansetouren durch Lemgo

Auflistung der historischen Gebäude Lemgos

Rathauserbaut zwischen 1325 und 1612 direkt am Marktplatz besonders bestimmt durch Steinmetzarbeiten prägt Bild der Innenstadt heute Sitz der StadtverwaltungApothekenerkerwurde 1612 an das Rathaus angebaut (Zeit des Reformationsstreits mit dem Grafen Simon VI.) „sprechendes“ ... mehr

Auflistung der besonderen Museen Lemgos

Hexenbürgermeisterhaus LemgoName des städtischen Museums Geburts- und Wohnhaus des als eifrigem Hexenjäger bekannten Bürgermeister Lemgos, Hermann Cothmann wohnte in dem Haus, nachdem seine eigene Mutter als Hexe verurteilt und hingerichtet worden war wurde im 16. Jahrhundert erbaut, Cothmann lebte ... mehr

Zigarrenfabriken in Lemgo um 1900

In den Jahren meiner Kindheit bestanden in Lemgo drei Zigarrenfabriken von einiger Bedeutung:1. Kalbe und Schötteldreier, Hoher Wall 20, jetzige Besitzerin Frau Friese;2. Emil Brodtmann in dem alten Weißenfelder Hof an der Schuhstraße, der 1911 abgebrochen wurde, nachdem Brodtmann in Konkurs geraten ... mehr