Lemgo

700 Jahre Hansegeschichte zwischen Tradition und Zukunft
Lemgo

Bereits 1324 wurde Lemgo wegen seiner guten Handelsbeziehungen und der Lage an zwei großen Handelswegen in den historischen Hansebund aufgenommen. Deshalb wurde aus der lippischen Kommune schon vor über einem Jahrhundert die Alte Hansestadt Lemgo. Im Jahr 1983 war die Stadt an der Bega dann Gründungsmitglied der westfälischen Hanse. Lemgos lange Geschichte bestimmt schon seit dem Mittelalter das Stadtbild. Vom Hexenbürgermeisterhaus über das Schloss Brake bis zu den hochmodernen Forschungsgebäuden auf dem Innovation Campus wird klar: Lemgos Geschichte ist noch lange nicht geschrieben.

Lemgo: Daten & Fakten.

Gründung
1190
Größe
100,86 km²
Einwohner
41.742
Homepage
www.lemgo.de

Lemgo auf einen Blick.

Veranstaltungshighlights in Lemgo.

  • „Zwischen Zonen – Künstlerinnen aus dem arabisch-persischen Raum“

    Marta Herford (Gehry Galerien)

    zur Homepage
  • „Popmusik und Videokunst“

    Marta Herford (Lippold-Galerie)

    zur Homepage
  • Herforder Orgelsommer

    Sonntag, 6.8.17 / 13.8.17/ 20.08.17/ 27.08.17/3.9.17/10.9.17 Stadtrundgänge und Orgelkonzerte
    Zusätzlich Nachtkonzerte Freitags 11.8.17/18.8.17/1.9.17/
    Orgelkonzert für Kinder Dienstag 5.9.17

    Seit 17 Jahren erfreut sich der Herforder Orgelsommer großer Beliebtheit. Das Jahr 2017 steht ganz im Zeichen der Reformation. Zuerst erkunden Sie mit Herforder Gästeführerinnen und Gästeführern auf Sonntagsspaziergängen die Besonderen Seiten Herfords. Die Führungen enden immer in einer Herforder Kirche, wo Sie ein Genuss für die Ohren erwartet mit einem Orgelkonzert.

    zur Homepage
  • Inklusives Stadtfest

    „Wir Menschen sehen alle eine Sonne“: Das Zitat des berühmten Lemgoers Engelbert Kaempfer ist das Motto des Inklusiven Stadtfestes 2017. Bereits zum zweiten Mal füllt sich die Stadt für ein buntes Fest mit einem Handwerkermarkt, Open-Air-Bühnen, Mitmach-Spielen und –Musik für Familien sowie natürlich leckeren Speisen und Getränken.

    zur Homepage
  • Herforder City Kirmes

    Jedes Jahr verwandelt sich im Oktober die Stadt in einen bunten Jahrmarkt der vom Rathaus bis zum Alten Markt führt. Neben klassischen Fahrgeschäften lockt der Herforder Rummel mit besonderen Angeboten wie einem Spaß Spar Tag, Aktionspakten für Kinder und Teens und dem verkaufsoffenen Sonntag.

    zur Homepage
  • Bruchmarkt

    Am dritten Wochenende im Oktober verwandelt sich die Lemgoer Fußgängerzone in einen Verkaufsmarkt mit Ständen und Karussells. Am Sonntag öffnen die Geschäfte der Lemgoer Innenstadt ihre Türen und laden die Besucher zum Bummeln und Einkaufen ein. Außerdem lockt der Bauernmarkt mit Produkten aus der Region in den Lippegarten.

    zur Homepage
  • Lemgoer Eiswelt

    Der Wintertreffpunkt für OWL liegt in Lemgo! Die Lemgoer Eiswelt, das ist Eislaufvergnügen pur auf 700 m² Fläche im Lippegarten an der Fußgängerzone.

    zur Homepage
  • Herforder Weihnachtslicht

    Wenn das Weihnachtslicht eröffnet wird, dann verwandelt sich Herfords Innenstadt alljährlich in ein buntes Lichtermeer. Die adventliche Atmosphäre in der Innenstadt lädt ein zum Einkaufsbummel, Schauen und Genießen. Auf fünf Innenstadtplätzen, jeder mit seinem ganz eigenen Charakter, wird eine Vielfalt geboten, die in der Region ihresgleichen sucht.

    zur Homepage

Hansetouren durch Lemgo

Auflistung der historischen Gebäude Lemgos

Rathauserbaut zwischen 1325 und 1612 direkt am Marktplatz besonders bestimmt durch Steinmetzarbeiten prägt Bild der Innenstadt heute Sitz der StadtverwaltungApothekenerkerwurde 1612 an das Rathaus angebaut (Zeit des Reformationsstreits mit dem Grafen Simon VI.) „sprechendes“ ... mehr

Auflistung der besonderen Museen Lemgos

Hexenbürgermeisterhaus LemgoName des städtischen Museums Geburts- und Wohnhaus des als eifrigem Hexenjäger bekannten Bürgermeister Lemgos, Hermann Cothmann wohnte in dem Haus, nachdem seine eigene Mutter als Hexe verurteilt und hingerichtet worden war wurde im 16. Jahrhundert erbaut, Cothmann lebte ... mehr