Höxter

Lebendige Stadt mittendrin im Weserbergland
Höxter

In Höxter vereinen sich malerische Fachwerkhäuser und mittelalterliche Gassen mit einer lebendigen Innenstadt. Die Innenstadt wird geprägt durch bedeutende Gebäude der Weserrenaissance. Die mit Schnitzereien reich verzierten Bürgerhäuser und Adelshöfe zeugen noch heute vom Ideenreichtum vergangener Zeiten. Das vielfältige Gastronomieangebot, hochwertige Übernachtungs- und Einkaufsmöglichkeiten sowie nicht zuletzt die zentrale Lage an der Weser machen Höxter zu einem idealen Ausgangspunkt für Ihren Urlaub im Weserbergland.

Höxter: Daten & Fakten.

Gründung
823
Größe
157,87 km²
Einwohner
29.553

Höxter auf einen Blick.

Veranstaltungshighlights in Höxter.

  • Ausstellung: Ich wünsche mir…

    Nach dem Spielzeug der Vorkriegszeit folgt nun eine Ausstellung über typische Spielsachen, Innovationen und Verrücktheiten der Nachkriegszeit mit Schwerpunkt auf den späten 40er bis in die 80er Jahre.

    Öffnungszeiten: Mittwoch-Sonntag, 14-17 Uhr

    zur Homepage
  • Weihnachtsmarkt

    Der Höxteraner Weihnachtsmarkt lockt mit festlich geschmückten Marktständen,die sich auf dem Marktplatz präsentieren. Hier finden Besucher von Haushaltswaren über Kunsthandwerk bis hin zur Weihnachtsdekoration alles, was das Herz begehrt. Der Duft von Glühwein, Pfefferkuchen und gebrannten Mandeln lädt zum Verweilen ein und ein abwechslungsreiches Programm rundet das Erlebnis ab.

    zur Homepage
  • Weihnachtsmarkt Schloss Fürstenberg

    Mit stimmungsvoller Beleuchtung, duftendem Tannengrün und leckerem Weihnachtsgebäck wartet der diesjährige Weihnachtsmarkt auf. An hübsch gestalteten Weihnachtsständen bieten Handwerker und Händler Schönes zum Verschenken. Seit über 20 Jahren lockt der traditionelle Weihnachtsmarkt Besucher*innen aus Nah und Fern nach Fürstenberg.

    Öffnungszeiten: 29.11. von 13 – 18 Uhr / 30.11. und 1.12. von 10 bis 18 Uhr

    Ort: Schloss Fürstenberg

     

    zur Homepage