• Bloß raus hier!
Soest Wappen Soest

Die Hansestadt Soest macht’s möglich: Klettern in der Stadt

Klettern mitten in der Stadt? Ja, richtig gelesen. Das ist im Soester Stadtpark auf rund 50.000 Quadratmetern möglich, wo bis zu sieben verschiedene Parcours zur Erkundungs-Tour einladen.

Nicht weit vom Soester Bahnhof entfernt liegt der Stadtpark, der neben dem Kletterpark aber auch einen großen Abenteuerspielplatz, eine Minigolfanlage und ein „paradiesisches“ Café anbietet.

Der Kletterpark gilt als einer der größten in Europa und in Mitten von Urwaldbäumen hat man die Möglichkeit, auf bis zu 20 Metern Höhe den Alltagsstress zu vergessen. Die Besonderheit des Kletterparks ist aber ganz klar die 800m lange Europaseilbahn, die sich quer durch den Stadtpark erstreckt. Der Blick während der Fahrt ist einzigartig! Und wer hat schließlich nicht schon einmal davon geträumt wie Superman zu fliegen?

Gemeinsam den Spaß teilen? – Kein Problem!

Der Kletterpark Soest bietet nicht nur etwas für Einzelpersonen an, sondern auch für Kindergeburtstage, Firmen, Vereine, Klassen und jede beliebige andere Gruppe. Des Weiteren steht sogar ein extra Team-Parcours zur Verfügung,  wo spezielle Teamübungen praktiziert werden können, selbstverständlich unter Anleitung eines Trainers.

Für Anfänger und Könner ist alles dabei

Es werden von Spaß  bis Extrem verschiedene Schwierigkeitsstufen angeboten, wo für jeden etwas dabei ist. Bevor es mit den richtigen Parcours losgeht, wird auf der Einstiegs-Tour in drei bis vier Metern Höhe gestartet. Anschließend geht es direkt zur Spaß-Tour hinüber, wo die Tour dann beginnt. Die Spaß-Tour ist die einfachste und für alle Altersklassen leicht zu bewältigen. Danach folgt die Sport-Tour, bei der man die Hindernisse in sechs bis zehn Meter Höhe bewältigt. Für das richtige Adrenalin sorgt dann die Extrem-Tour. Dieser Parcours liegt in zehn Metern Höhe und dafür werden nicht nur Kraft, Ausdauer und Geschicklichkeit benötigt, sondern auch Köpfchen. Die Sport- und Extrem-Tour verlässt man abschließend mit einer langen Seilrutsche und einem wunderschönen Ausblick.

Zum krönenden Abschluss gibt’s noch eine Belohnung, bei der man die Europaseilbahn entlang rutschen kann und dabei den Ausblick genießt – und genau in diesem Moment fühlt es sich so an, als würde man fliegen.

Galerie

Weiterführende Links