Telgte

Telgte – großartige Kleinstadt
Telgte

Telgte, ein überregional bekannter Wallfahrtsort, besticht durch seine charmante Altstadt und idyllische Lage an der Ems. Sehenswert sind das Museum RELIGiO und die Gnadenkapelle im Herzen der Hansestadt. Radtouristen und vor allem Pilger verbringen hier jedes Jahr viele Stunden. Der EmsRadweg und der Jakobsweg weisen den Gästen den Weg durch den historischen Stadtkern. Enge Gassen und Skulpturen sowie ein Rundgang entlang roter Pflastersteine tragen zur Attraktivität des Städtchens im Münsterland bei.

Telgte: Daten & Fakten.

Gründung
1238
Größe
90 km²
Einwohner
20.130
Homepage
www.telgte.de

Telgte auf einen Blick.

Veranstaltungshighlights in Telgte.

  • Komm auf die Wiese, Luise – Stadtfest

    Die Telgter Kaufleute bieten am verkaufsoffenen Sonntag ein fröhliches Stadtfest an. Der Malermarkt im Dümmertpark ist ebenfalls jedes Jahr ein großer Anziehungspunkt des Festes.

    zur Homepage
  • Telgter Schnabuliermeile

    Vier Köche zaubern köstliche Gerichte und bitten zu Tisch. Lassen Sie sich bei gutem Essen, Wein, Bier und Musik verwöhnen

    zur Homepage
  • Kutschenwallfahrt

    Die Kutschenwallfahrt wurde erstmalig zum 750-jährigen Stadtjubiläum im Jahr 1988 ins Leben gerufen und findet seither immer mehr Anklang. Aus dem Münsterland, Emsland und dem Sauerland reisen die rund 120 Pferdegespanne an.

    zur Homepage
  • Die blaue Friedensherde – Ausstellung

    DIE BLAUE FRIEDENSHERDE „zur Förderung des gegenseitigen Verständnisses, der Toleranz und des friedlichen Zusammenlebens“ wurde von Bertamaria Reetz ins Leben gerufen. Bis zu 40 der blau strahlenden Figuren werden den Platz zwischen Kirche und Kapelle einnehmen.

    Fr 11-23 Uhr / Sa 11 bis 23 Uhr / So 11 bis 19 Uhr

    zur Homepage
  • Ausstellung – Saligia-7

    Die künstlerische Interpretation der sieben sogenannten Todsünden hat eine weit zurückreichende Tradition, die regelmäßig in kulturhistorischen Ausstellungen präsentiert wird. Die Besucher erwarten die 7  Todsünden ganz individuell gestaltet von 7 unterschiedlichen Künstlern im öffentlichen Raum.

    Zwischen Kirche und Kapelle, Kardinal-Von-Galen-Platz

     

     

    zur Homepage
  • Fußwallfahrt Osnabrück Stadt und Telgte

    Einzug am 06.07.2019 um 15:30 Uhr in Telgte, Altstadt,

    zur Homepage
  • Mittelalterliches Phantasie Spectaculum

    Ritter, Söldner, Bogenschützen, Knappen, Fürsten, Edelfrauen, Knechte, Mägde, Handwerker, Händler, Musikanten, Narren, Gaukler, Artisten, Scholaren und viele weitere Darsteller in phantasievollen Gewandungen und Rüstungen entführen die Gäste ins Mittelalter.Die Gäste erwartet ein unvergessliches Wochenende mit unzähligen Attraktionen, mit phantastischen Bühnenshows, einem riesigen mittelalterlichen Markt, mit Musikkonzerten und spektakulären Ritterkämpfen.

    zur Homepage
  • Mariä-Geburts-Markt mit Reitturnier und Kirmes

    Reitturnier und Kirmes, Krammarkt, Pferdemarkt am Di 10.09., So 08.09. verkaufsoffen

    Eintritt nur am 10.09.19 zum Pferdemarkt

    zur Homepage

Hansetouren durch Telgte

Geheimnisvolle Orte in Telgte

Emsauenpark Die Pfostenallee Bei archäologischen Grabungen in den 1980er Jahren wurde in Telgte-Raestrup ein großer Grabhügel entdeckt, auf den eine fast 40 Meter lange Pfostenallee zuführt. Man nimmt an, dass hier vor ca. 3.700 Jahren in einer prozessionsähnlichen Zeremonie bestattet wurde. Im Rahmen der ... mehr