Telgte

Telgte – großartige Kleinstadt
Telgte

Telgte, ein überregional bekannter Wallfahrtsort, besticht durch seine charmante Altstadt und idyllische Lage an der Ems. Sehenswert sind das Museum RELIGiO und die Gnadenkapelle im Herzen der Hansestadt. Radtouristen und vor allem Pilger verbringen hier jedes Jahr viele Stunden. Der EmsRadweg und der Jakobsweg weisen den Gästen den Weg durch den historischen Stadtkern. Enge Gassen und Skulpturen sowie ein Rundgang entlang roter Pflastersteine tragen zur Attraktivität des Städtchens im Münsterland bei.

Telgte: Daten & Fakten.

Gründung
1238
Größe
90 km²
Einwohner
20.130
Homepage
www.telgte.de

Telgte auf einen Blick.

Veranstaltungshighlights in Telgte.

  • 77. Krippenausstellung, Museum RELiGIO
  • Telgter Dreiklang Markt

    Der Telgter „Dreiklang Markt“ verzaubert die historische Altstadt von Telgte für ein ganzes Wochenende. Fackelschein am Marktplatz verbreitet romantische Stimmung entlang der ca. 30 Weihnachtsstände, die neben vielen Geschenkideen auch kulinarische Köstlichkeiten anbieten. In besonderen Licht werden die Kirche, die Kapelle und das alte Rathaus der Stadt erstrahlen. Ein musikalisches Programm stimmt auf die Weihnachtszeit ein.

    Öffnungszeiten:

    • 15.12.2017: 17:00 – 22:00 Uhr
    • 16.12.2017: 12:00 – 20:00 Uhr
    • 17.12.2017: 12:00 – 18:00 Uhr
  • Kutschenwallfahrt

    Kutschenwallfahrt auf der Planwiese und in der Altstadt Telgtes

    zur Homepage
  • Eröffnung Marktplatz