Ahlen

Ahlen

Ahlen war vom 14. bis 16. Jahrhundert Hansestadt. In jener Zeit entwickelten sich in Westfalen regionaltypische Produktionsorte (Flachsanbau) und Handelsplätze (Leinen, Tier- und Pferdezucht). Es entstanden auch geografische Hierarchien. So gehörte Ahlen zu den Städten, die Warendorf auf den Hansetagen von Münster vertrat. Von den Mitgliedsbeiträgen für die Hanse trug Ahlen zum Beispiel 1593 ca. 7% des Münsterschen Anteils. Ahlens Anteil am Hansehandel ist rückblickend kaum festzustellen, da in den Urkunden zumeist nur Münster genannt werde.

Ahlen: Daten & Fakten.

Gründung
1224
Größe
123,1 km²
Einwohner
56.552 (Ende 2016)
Homepage
www.ahlen.de

Ahlen auf einen Blick.

Veranstaltungshighlights in Ahlen.

  • 7. Ahlener Ausbildungsmesse

    Die Ahlener Ausbildungsmesse geht 2019 in die siebte Runde. Mehr als 1.000 Besucher kamen im vergangenen Jahr – mehr als 1.000 Bewerber für Ihre Ausbildungsstellen. Lernen Sie jetzt schon ihre künftigen Auszubildenden kennen. Egal ob Praktikum, Ausbildungsplätze oder (duales) Studium, auf der Ahlener Ausbildungsmesse treten regionale Ausbildungsbetriebe und Fachkräfte von morgen in den Dialog.

    10-14 Uhr

    Autohaus Ostendorf, Am Vatheuershof 3, 59229 Ahlen

    zur Homepage
  • 8. Neue Ahlener Woche

    Die “Neue Ahlener Woche” geht 2019 in die achte Runde

    Wir laden Sie ein, unsere Handwerker-, Unternehmer- und Dienstleistermesse zu besuchen. Der Bekanntheitsgrad der Ausstellermesse geht weit über die Stadtgrenzen hinaus und ist ein echtes Aushängeschild für die regionale Wirtschaftskraft Ahlens.

    zur Homepage
  • 18. Ahlener Gourmetmarkt

    Von Freitagabend bis Sonntag lädt am Werseufer neben dem Ahlener Rathaus der 18. Ahlener Gourmetmarkt zum genussvollen Schlemmen ein.

    zur Homepage