Hamm

Augen auf. Hamm.
Hamm

Grün und Blau: Natur und Wasser sind typisch für Hamm. Genauso wie bestens ausgebaute Radwege und ein abwechslungsreiches Freizeitangebot. Die Waldbühne Heessen, Lippepark, Schlösser sowie der größte Hindu-Tempel Kontinentaleuropas vereinen Geschichte und Kultur. Spiel und Spaß für klein und groß gibt es im Maxipark, im Tierpark, im Kletterpark oder mit Wasserski und Wakeboard. Die Erlebnistherme Maximare oder der Kurpark Bad Hamm mit Gradierwerk sorgen für Entspannung.

Hamm: Daten & Fakten.

Gründung
1226
Größe
226,43 km²
Einwohner
180.000

Hamm auf einen Blick.

Veranstaltungshighlights in Hamm.

  • Weihnachtsmarkt

    In der Hammer Innenstadt sind der Weihnachtsmarkt in der Bahnhofstraße und vor allem das stimmungsvolle Weihnachtsmarkt-Dorf an der Pauluskirche beliebte Treffpunkte für alle, die den Duft von Glühwein, gebrannten Mandeln und anderen Leckereien schätzen oder die einfach nur die Atmosphäre genießen wollen.

    Das Highlight im Weihnachtsmarkt-Dorf  ist wieder der Sparkassen-Eiszauber: Die mobile Eisbahn bietet auf 375 m² ein unverwechselbares Eislaufvergnügen unter freiem Himmel, umgeben von zahlreichen Verkaufsständen mit Geschenkideen oder abwechslungsreichen Angeboten für das leibliche Wohl. Damit ist sie nicht nur ein Anziehungspunkt für Schlittschuhläufer, sondern auch für die Besucher, die das fröhliche Treiben auf dem Eis hautnah erleben können.

    Außerdem laden zahlreiche Verkaufsstände mit weihnachtlichen Geschenkartikeln zum Einkaufsbummel ein. Die Pauluskirche steht auch mit ihrem Advents-Programm im Mittelpunkt des Weihnachtsmarktes. Vor dem Kirchenportal präsentieren die evangelische und die katholische Kirchengemeinde wieder die Krippe, die in Zusammenarbeit mit der Arbeitstherapie der Justizvollzugsanstalt Hamm entsteht.

    Weitere Attraktionen des Weihnachtsmarktes in der Bahnhofstraße sind der Adventskalender, an dem sich im Dezember vor allem die kleinen Besucher an kleinen Geschenken erfreuen können. Auch die Krippe ist ein Anziehungspunkt – insbesondere an den Wochenenden, wenn dort lebende Krippen-Tiere die Weihnachtsgeschichte erlebbar machen.

    Öffnungszeiten Weihnachtsmarkt
    sonntags bis donnerstags, 12:00 – 20:00 Uhr
    freitags bis samstags, 12:00 – 21:00 Uhr

    Öffnungszeiten Gastronomie auf dem Weihnachtsmarkt
    sonntags bis donnerstags, 12:00 – 21:00 Uhr
    freitags bis samstags, 12:00 – 22:00 Uhr

    zur Homepage
  • Adventzauber im Maxipark

    Wie jedes Jahr werden am ersten Adventwochenende viele funkelnde und dekorierte Weihnachtshäuschen den Maxipark verzaubern und der Duft von Lebkuchen, gebrannten Mandeln und Zimtsternen wird bei Groß und Klein die Weihnachtsvorfreude entfachen.

    Annährend einhundert Händler bieten im Park und in den weihnachtlich geschmückten Gebäuden Kunsthandwerk, Weihnachtsschmuck und kulinarische Genüsse. Für festliche Momente abseits vom Einkaufstrubel und der vorweihnachtlichen Hektik sorgt ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm. Eine Allee von Ständen und Hütten zieht sich vom Festsaal, am Glaselefanten vorbei bis hin zur Elektrozentrale. Besucher finden ein breites Sortiment zum Schenken und Genießen. Zwischen Dekorativem und Nützlichem ist sicherlich auch manch neue Entdeckung dabei. Lichterglanz, stimmungsvolle Klänge und der Duft von Tannengrün und Glühwein geben einen Vorgeschmack auf das Fest.

    Auf das Fest einstimmen können sich die Besucher auch im Adventscafé hoch oben im Glaselefanten. Bei Glühwein, Kaffee, zahlreichen selbstgebackenen Torten und leckeren Kuchen lässt sich weit über Stadt und Land blicken. Und wenn es draußen dämmert, ist die Atmosphäre hier besonders gemütlich.

    Wie in den Vorjahren darf natürlich im Glaselefanten das überdimensionale Lebkuchenhaus nicht fehlen und außerdem sind hier die jüngeren Besucher zum vorweihnachtlichen Basteln ins „Grüne Klassenzimmer“ eingeladen.

    Freitag und Sonntag: 11.00-18.00 Uhr /Samstag: 11.00-19.00 Uhr

    Eintritt: Erwachsene 2,50 €, Kinder 1,50 € Familien 6,00 €

    Maxipark-Jahreskarten frei, RUHR.CARD gilt nur mit Zuzahlung 1,00/Erw.

    Jahreskarten der Park-Kooperationen gelten nicht.

    Veranstalter: m.a.c.c. Marketing GmbH und Maximilianpark Hamm GmbH

    zur Homepage
  • AMBROSIUS-Weihnachtsmarkt

    Stimmungsvoll sind ja fast alle Weihnachtsmärkte, aber der AMBROSIUS-Weihnachtsmarkt hat schon ein ganz besonderes, unverwechselbares Flair. Bereits zum 12. Mal lädt das festlich geschmückte Schloss Oberwerries mit über 30 Verkaufsständen zum Verweilen und Genießen ein. Atmosphärische Stunden sind also garantiert.

    Samstag, 30.11.: 13 bis 20 Uhr / Sonntag, 1.12.: 11 bis 18 Uhr

    zur Homepage