Haselünne

die älteste Korn- und Hansestadt im Herzen des Emslandes
Haselünne

Im historischen Stadtkern verraten alte Burgmannshöfe aus dem Mittelalter die lange Zugehörigkeit zur Hanse und lassen den Besucher in längst vergangene Zeiten eintauchen. Tradition und Moderne betten sich in eine wundervolle Landschaft ein, die hohe Freizeit- und Lebensqualität zieht auch viele Gäste in ihren Bann. Besucher der Stadt loben die positive Ausstrahlung der Stadt mit Ihrer Gastronomie und dem Einzelhandel. Eine lange Überlieferung in der Kunst des Kornbrennens lebt bis heute fort und zeigt sich nach wie vor in der Produktion hochwertiger Spirituosen.

Haselünne: Daten & Fakten.

Gründung
1272
Größe
159 km²
Einwohner
13.300

Haselünne auf einen Blick.

Veranstaltungshighlights in Haselünne.

  • 20. Korn- und Hansemarkt “Liebe, Lust & Laster”

    Das Mittelalter lässt grüßen:

    2 Tage lang herrscht Mittelalterstimmung in Haselünne: Burgmänner, vornehme Bürger in historischen Trachten, Marketenderinnen, Handwerker und Landsknechte, Musikanten und Bänkelsänger lassen das Ambiente mittelalterlichen Treibens aufleben. Am historischen Festumzug mit gewandete Bürgerinnen und Bürgern nehmen auch immer mehr Besucher, Künstler und Schausteller teil. Ein prachtvolles Bild, was seines Gleichen sucht.

    Buntes Treiben herrscht auf dem großzügig angelegten Marktgelände in der Innenstadt, das von fahrenden Händlern, Krämern und Bauersleuten mit Leben gefüllt ist.

    zur Homepage